Die schnellsten Schützinnen der Biathlon Weltcupsaison 2020/21


Julia Simon ist die schnellste Schützin der Weltcupsaison 2020/21. Auch Hanna Öberg, Dorothea Wierer sowie Emma Lunder und Hanna Sola schließen sich der Schnellsten an.
Die fünf schnellsten Schützinnen in 2020/21

Welche Dame ist im zurückliegenden Winter die Schnellste am Schießstand?

Wenig überraschend führt Julia Simon hier das Feld an. Die Französin, die für ihre Schnellfeuereinlagen bekannt ist, braucht im Durchschnitt 48 Sekunden für das Schießen, inklusive Ein- und Auslauf.

Nur einen Wimpernschlag länger verweilt Hanna Öberg im Schießbereich.

Auch Dorothea Wierer darf in diesem Winter unter den drei schnellsten Schützinnen nicht fehlen und verliert - trotz der bekannten Stehendeinlage in Östersund - nur 49 Sekunden pro Durchgang.

Etwas unerwarteter als die Erstgenannten reihen sich Hanna Sola und Emma Lunder unter die Top-5.

Für weitere Informationen und Grafiken über den Biathlon-Weltcup, besuche uns auf unserem Instagram-Konto @extrarunde oder hör in unseren Podcast auf dieser Webseite oder jeder beliebigen Podcast-App rein.