Gesamtweltcup der Herren..

Aktualisiert: Feb 24

..nach 15 Einzelrennen inklusive 3 Streichresultaten.

Gesamtweltcuppunkte nach Streichergebnissen. Johannes Thingnes Boe führt vor Sturla Holm Laegreid und Quentin Fillon Maillet. Einziger deutscher in den Top 10 ist Arnd Peiffer
Gesamtweltcup der Herren nach 15 Einzelrennen

Im Gegensatz zu den Damen, gibt es bei den Herren keine Änderung an der Spitze des Gesamtweltcups nach Abzug der drei Streichergebnisse.

Jedoch schrumpft der Vorsprung von Johannes Thingnes Bø auf Sturla Holm Lægreid gewaltig.

Hinter den beiden befindet sich der wohl aktuell größte Gewinner der Streichresultate Quentin Fillon Maillet. Der Franzose überholt die Norweger Johannes Dale und Tarjei Bø. Der ältere Bruder von Johannes rutscht gleich zwei Plätze nach hinten auf Rang fünf.

Weiter bleibt das Feld unverändert bis zum neunten Rang. Hier verdrängen Vetle S. Christiansen und Arnd Peiffer den Slowenen Jakov Fak und Lukas Hofer aus den Top-10.

Jedoch sollte Arnd Peiffer sich keine Ausrutscher mehr leisten, da er durch die zwei verpassten Rennen in Hochfilzen und den ersten Sprint in Oberhof bereits drei Nullergebnisse streicht.

Schreitet die Saison weiter voran, so werden ab dem 17. Einzelrennen sogar vier Ergebnisse im Weltcup gestrichen.

Weitere Informationen rund um den Biathlon findest du auf unserem Instagramkanal @extrarunde und natürlich in der aktuellen Podcastfolge!