Die schnellsten Biathletinnen der Weltcupsaison 2020/21


Tiril Eckhoff ist die schnellste Biathletin der Saison 2020/21. Ihr folgen Marte Olsbu Røiseland und Justin Braisaz-Bouchet. Auch Denise Herrmann und Marketa Davidova sind in den Top-5 vertreten.
Die schnellsten Biathletinnen der Saison 2020/21

Blicken wir auf die Top-5 der schnellsten Frauen der Saison 2020/21.

Wenig überraschend ist Tiril Eckhoff auch auf der Strecke die beste Frau im letzten Winter und führt das Damenfeld an.

Jedoch ist der Abstand zum zweiten Platz und damit zu Marte Olsbu Røiseland im Vergleich zu den führenden Herren deutlich geringer. Røiseland liegt nur 0,3% hinter ihrer Teamkollegin.

Den schnellen Norwegerinnen folgt Justine Braisaz-Bouchet, die hinter dem Komma in der Loipe etwas stärker als Denise Herrmann ist.

Somit landet Herrmann auf Rang vier und gehört in diesem Jahr erneut zu den besten Läuferinnen der Weltelite, auch wenn sie nicht ganz an die Stärke der Vorsaison anknüpfen kann.

Marketa Davidova aus Tschechien steht der Deutschen und der Französin kaum nach und ist die fünftschnellste Frau des Winters.

Für weitere Informationen und Grafiken über den Biathlon-Weltcup, besuche uns auf unserem Instagram-Konto @extrarunde oder hör in unseren Podcast auf dieser Webseite oder jeder beliebigen Podcast-App rein.