Deutsche Meisterschaften 2020 - Der Samstag

Tag zwei bei den Deutschen Meisterschaften 2020 in Altenberg und für Frauen und Männer steht der Sprint auf dem Plan.


Die Damen legen um 11:00 Uhr über die bekannten 7,5 km mit zwei Schießeinlagen vor.

Die Favoritin - Denise Herrmann - trifft alle Scheiben und läuft somit uneinholbar zum Sieg. Aufgrund ihrer läuferischen Stärke, ähnlich wie am Vortag, ist die Ruhpoldingerin in einer eigenen Liga unterwegs.

Auf Platz zwei läuft eine der jüngeren Biathletinnen mit Sophia Schneider, die am Schießstand einmal daneben zielt. Die Plätze drei bis sechs schließen sich Schneider an und treffen ebenso neunmal ins Schwarze. Die sechste des Gesamtweltcups der letzten Saison - Franziska Preuß - hat dabei die Oberhand und läuft auf Platz drei.

Weitere Platzierungen: 7. Stefanie Scherer (0), 8. Anna Weidel (3), 9. Franziska Hildebrand (2), 10. Marion Deigentesch (2)



Bei einsetzendem Regen legen die Herren am Nachmittag nach. Der Zweitplatzierte des Vortages - Dominic Schmuck - sichert sich nach zwei fehlerfreien Schießeinlagen den deutschen Meistertitel vor Benedikt Doll (1) und Philipp Horn (2).

Der Vorjahressieger Simon Schempp (2) geht mit dem vierten Platz leer aus.

Weitere Platzierungen: 7. Roman Rees (1), 11. Benjamin Weger (1), 23. Lucas Fratzscher (4)




Ergebnislisten:

10 km Herren

7,5 km Frauen

Für weitere Informationen und Grafiken über den Biathlon-Weltcup, besuche uns auf unserem Instagram-Konto @extrarunde oder hör in unseren Podcast auf dieser Webseite oder jeder beliebigen Podcast-App rein.