Auch bei den Frauen wird gestrichen

Der Gesamtweltcupstand im Biathlon nach Abzug der Streichresultate

Auch bei den Damen werden am Ende der Saison die vier schlechtesten Ergebnisse im Gesamtweltcup gestrichen.

Große Profiteurin im hinteren Feld ist Marketa Davidova, die gleich um zwei Plätze auf Rang acht vorrückt. Im Gegenzug muss Elvira Öberg ihre Position räumen und verliert zwei Ränge.

Damit ist auch - ähnlich wie Sturla Holm Lægreid bei den Herren - Davidova virtuell im blauen Trikot unterwegs.

Der Gesamtweltcupstand der Damen im Biathlon nach vier Streichergebnissen. Tiril Eckhoff führt deutlich vor Hanna Öberg und Marte Olsbu-Røiseland. Franziska Preuß ist die beste deutsche Biathletin auf Rang sechs.
Gesamteltcupstand nach 4 Streichergebnissen

An der Spitze sind die Positionen zwar unverändert, aber Tiril Eckhoff baut ihren Vorsprung auf die nächsten Verfolgerinnen Hanna Öberg und Marte Olsbu-Røiseland deutlich aus.

Ist das schon die Vorentscheidung oder werden Öberg und Røiseland sich das Gelbe noch holen?




Weitere Informationen rund um den Biathlon findest du auf unserem Instagramkanal @extrarunde und natürlich in der aktuellen Podcastfolge!

38 Ansichten